Praxis Krismer Burkard

Systemisch-integrative
Einzeltherapie und Beratung in Konstanz

Im Zentrum meiner Arbeit stehen Sie und Ihre Beziehungen – Ihre Beziehung zu sich selbst sowie Ihre Beziehung zu anderen.

Einzeltherapie

Sich verstehen – sich erkennen – sich verändern – zu sich finden – sich leben

Als systemisch-integrative Therapeutin und Beraterin orientiere ich mich unter anderen nach den Ansätzen von Rosmarie Welter-Enderlin, Hans Jellouschek, Ulrich Clement, David Schnarch und Esther Perel.

Im therapeutischen Prozess begleite ich Sie dabei, ungesunde Dynamiken und ihre Auswirkungen zu erkennen, Ihre eigenen Bedürfnisse zu klären und wieder zu sich selbst zu finden. Alte Muster, die sich als hinderlich zeigen, können wir so gemeinsam bearbeiten. Ich lade Sie ein, festgefahrene Verhaltensweisen zu hinterfragen, um sie gegebenenfalls zu verändern.

Es kann auch lohnend sein, einen Blick auf die eigene Herkunftsfamilie zu werfen und die unbewussten Aufträge, Werte und Normen sowie tiefsitzende Ängste und Sehnsüchte auf den Prüfstand zu stellen und sich gegebenenfalls von ihnen zu lösen.

Systemische Einzeltherapie und Beratung ist hilfreich:

wenn

  • Sie sich in ihrer gegenwärtigen Lebenssituation überfordert, unwohl oder verloren fühlen.
  • Sie das Gefühl haben, nicht weiter zu kommen.
  • sich Ihr Leben voller Baustellen zeigt.
  • Sie sich weiterentwickeln möchten.
  • Sie Unzufriedenheit, Schwierigkeiten oder Krisen in ihrer Beziehung erleben und diese für sich verstehen und auflösen möchten.
  • Sie an Angstzuständen, Schlaflosigkeit, starker innerer Unruhe, psychosomatischen Symptomen oder sexuellen Problemen leiden.

wenn Sie

  • den Überblick wiederfinden,
  • neue Sichtweisen und Erkenntnisse gewinnen,
  • die Ursachen erkennen,
  • Ihre Beziehung klären,
  • Vergangenes bewältigen,
  • neue, eigene Handlungsmöglichkeiten und Lösungen finden,
  • Entwicklung und Veränderungen erzielen,

und zu mehr Lebenslust, Ausgeglichenheit und Kraft finden möchten.

Kosten Einzeltherapie

Im ersten Gespräch wird besprochen, welches Thema bearbeitet wird und wie viele Sitzungen in welchen Abständen folgen. In der Regel finden die Termine alle zwei bis drei Wochen statt.

Dauer der Einzelgespräche: in der Regel 60-90 Minuten

Die Sitzungsdauer kann entsprechend Anfahrtsweg oder inhaltlichen Bedarf auch flexibel gestaltet werden.  Abendtermine sind möglich.

Sämtliche Angebote richten sich an Selbstzahler.

Die Preise beziehen sich auf eine Sitzungsdauer von 60 Minuten:

Einzeltherapie: 90 Euro